Welche Schritte muss ich für eine Benutzung durchlaufen?

1. Öffnen Sie die Schutzfolie des Testgeräts und legen Sie das Testgerät auf eine saubere und ebene Oberfläche. Belassen Sie das Trockenmittel in der Schutzfolie (Achtung: Das Trockenmittel ist bei Verschlucken gesundheitsschädlich)
2. Entfernen Sie die Schutzkappe des Testgeräts, unter der sich die saugfähige Testspitze befindet (Achtung: Legen Sie die Testspitze nicht ab und berühren Sie diese nicht mit den Händen)

3. Methode 1: Nehmen Sie das Testgerät in die Hand und platzieren Sie die Testspitze horizontal unter Ihrer Zunge
3. Methode 2: Nehmen Sie einen Einmalbecher zur Hand. Legen Sie dieZunge auf den Oberkiefer und beugen Sie Ihren Kopf nach vorne, um indem Becher eine Speichelprobe zu sammeln (mind. 1 Esslöffel). NehmenSie anschließend das Testgerät in die Hand und platzieren Sie die Test-spitze vertikal in der Speichelprobe im Einmalbecher
4. Starten Sie die Stoppuhr. Warten Sie mindestens zwei Minuten, bis dieTestspitze eine ausreichende Menge Speichel aufgenommen hat
5. Nehmen Sie die Testspitze heraus, sobald die Speichelprobe im Beobachtungsfenster erscheint, frühestens jedoch nach zwei Minuten

6. Bringen Sie die Schutzkappe des Testgeräts an, sodass die saugfähigeTestspitze vollständig verdeckt ist (Achtung: Legen Sie die Testspitze nicht ab und berühren Sie diese nicht mit den Händen)
7. Legen Sie das Testgerät auf eine saubere und ebene Oberfläche 8. Starten Sie die Stoppuhr erneut. Warten Sie 15 Minuten, während dieAuswertung passiert.
9. Lesen Sie das Analyseergebnis nach 15 Minuten im Beobachtungsfenster ab und interpretieren Sie es mit den Hinweisen zur Interpretation(Achtung: Davor und danach darf das Analyseergebnis nicht abgelesen werden)

Welche Schritte muss ich für eine Benutzung durchlaufen?

1. Öffnen Sie die Schutzfolie des Testgeräts und legen Sie das Testgerät auf eine saubere und ebene Oberfläche. Belassen Sie das Trockenmittel in der Schutzfolie (Achtung: Das Trockenmittel ist bei Verschlucken gesundheitsschädlich)
2. Entfernen Sie die Schutzkappe des Testgeräts, unter der sich die saugfähige Testspitze befindet (Achtung: Legen Sie die Testspitze nicht ab und berühren Sie diese nicht mit den Händen)

3. Methode 1: Nehmen Sie das Testgerät in die Hand und platzieren Sie die Testspitze horizontal unter Ihrer Zunge
3. Methode 2: Nehmen Sie einen Einmalbecher zur Hand. Legen Sie dieZunge auf den Oberkiefer und beugen Sie Ihren Kopf nach vorne, um indem Becher eine Speichelprobe zu sammeln (mind. 1 Esslöffel). NehmenSie anschließend das Testgerät in die Hand und platzieren Sie die Test-spitze vertikal in der Speichelprobe im Einmalbecher
4. Starten Sie die Stoppuhr. Warten Sie mindestens zwei Minuten, bis dieTestspitze eine ausreichende Menge Speichel aufgenommen hat
5. Nehmen Sie die Testspitze heraus, sobald die Speichelprobe im Beobachtungsfenster erscheint, frühestens jedoch nach zwei Minuten

6. Bringen Sie die Schutzkappe des Testgeräts an, sodass die saugfähigeTestspitze vollständig verdeckt ist (Achtung: Legen Sie die Testspitze nicht ab und berühren Sie diese nicht mit den Händen)
7. Legen Sie das Testgerät auf eine saubere und ebene Oberfläche 8. Starten Sie die Stoppuhr erneut. Warten Sie 15 Minuten, während dieAuswertung passiert.
9. Lesen Sie das Analyseergebnis nach 15 Minuten im Beobachtungsfenster ab und interpretieren Sie es mit den Hinweisen zur Interpretation(Achtung: Davor und danach darf das Analyseergebnis nicht abgelesen werden)