LR pixel

Welche Inhaltsstoffe enthält der CoronaOne Lolli-Test?

Der CoronaOne Lolli-Test ist ein sogenanntes Nanocarbon Assay. Das Testgerät selbst besteht aus Streifen, Plastikkarten, Trockenmitteln und einem Aluminiumfolienbeutel. Die Streifen bestehen aus Kunststoffsubstraten, kolloidalen Nanocarbon-Pads, Zellulosefolien, Ladepads und absorbierenden Pads. Die kolloidalen Nanocarbon-Pads sind mit Nanocarbon-markierten monoklonalen Anti-N- und S-Antigen-Antikörpern vorbeschichtet, die Nachweislinie aus Nitrocellulose. Bei der QC-Linie handelt es sich um Ziegen-Anti-Maus-IgG-Antikörper.

Welche Inhaltsstoffe enthält der CoronaOne Lolli-Test?

Der CoronaOne Lolli-Test ist ein sogenanntes Nanocarbon Assay. Das Testgerät selbst besteht aus Streifen, Plastikkarten, Trockenmitteln und einem Aluminiumfolienbeutel. Die Streifen bestehen aus Kunststoffsubstraten, kolloidalen Nanocarbon-Pads, Zellulosefolien, Ladepads und absorbierenden Pads. Die kolloidalen Nanocarbon-Pads sind mit Nanocarbon-markierten monoklonalen Anti-N- und S-Antigen-Antikörpern vorbeschichtet, die Nachweislinie aus Nitrocellulose. Bei der QC-Linie handelt es sich um Ziegen-Anti-Maus-IgG-Antikörper.