LR pixel

Inwiefern haben endogene Störsubstanzen, die u. a. in Mundspülung enthalten sind, Einfluss auf den CoronaOne Lolli-Test?

Endogene Störsubstanzen sind Stoffe, die in natürlichem Speichel natürlicherweise oder künstlicherweise durch Zahnreinigungsprodukte und Mundspülungen vorkommen können und das Testprinzip beeinträchtigen können. Dies hätte bei dem CoronaOne Lolli-Test zur Folge, dass ein Analyseergebnis bei Vorliegen von Störsubstanzen in der Speichelprobe fälschlicherweise negativ sein könnte. In einer Studie wurden mehrere Substanzen in unterschiedlichen Konzentrationen mit dem Lolli-Test getestet.Die Substanzen konnten in den untersuchten Konzentrationen nicht als Störsubstanzen nachgewiesen werden und beeinträchtigten die Leistung des Lolli-Test nicht.(Tabelle 4).

Inwiefern haben endogene Störsubstanzen, die u. a. in Mundspülung enthalten sind, Einfluss auf den CoronaOne Lolli-Test?

Endogene Störsubstanzen sind Stoffe, die in natürlichem Speichel natürlicherweise oder künstlicherweise durch Zahnreinigungsprodukte und Mundspülungen vorkommen können und das Testprinzip beeinträchtigen können. Dies hätte bei dem CoronaOne Lolli-Test zur Folge, dass ein Analyseergebnis bei Vorliegen von Störsubstanzen in der Speichelprobe fälschlicherweise negativ sein könnte. In einer Studie wurden mehrere Substanzen in unterschiedlichen Konzentrationen mit dem Lolli-Test getestet.Die Substanzen konnten in den untersuchten Konzentrationen nicht als Störsubstanzen nachgewiesen werden und beeinträchtigten die Leistung des Lolli-Test nicht.(Tabelle 4).